Sehr geehrte Mitglieder, 

hiermit laden wir herzlich ein zu der 
außerordentlichen Mitglieder-Versammlung am Freitag, den 5.11.2021 um  
19.00 Uhr im Sportheim des TuS Holzhausen.  

Die dann bestehenden Corona-Regeln werden wir anwenden. 

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 
  2. Genehmigung des Protokolls der Mitglieder-Versammlungen vom 13.8.2021 
  3. Bericht des Vorstandes 
  4. Beschluss über die Änderung der Satzung 
  5. Wahlen von Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes
    1. 1. Vorsitzender für 2 Jahre
    2. 2. Vorsitzender für 1 Jahr
    3. Schatzmeister für 1 Jahr 
    4. Geschäftsführer für 2 Jahre 
  6. Wahl von stellvertretenden Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes 
  7. Verschiedenes 


Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 7 Tage vor der Versammlung dem  
Schriftführer Marco Krückemeier, Wiesenaue 23, 32457 Porta Westfalica,  
schriftlich oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) einzureichen. 

Zu TOP 4: Beschluss über die Satzungsänderung: 
Die Beschluss-Vorlage können Sie einsehen und herunterladen auf der  
Homepage des Vereins (Satzung). In Schriftform ist sie erhältlich beim  
Schriftführer Marco Krückemeier, Tel: 0571 77983222. 

Mit sportlichem Gruß 
Der Vorstand 

Es ist „fünf vor zwölf“!                                                                                                                  

Bericht über die Jahreshaupt-Versammlungen für 2020 und 2021 am Fr., den 13.08.2021

Der 2. Vorsitzende Michael Langer eröffnete die Sitzung, an der 49 Mitglieder teilnahmen, mit dem traditionellen „Frisch auf“ und stelle die Beschlussfähigkeit fest. Die Anwesenden genehmigten die gemeinsame Mitglieder-Versammlung für die Jahre 2020 und 2021. Im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder verlas er u.a. ein an Matthias Adamkowitsch erinnerndes Schreiben seiner Witwe Martina.

Er berichtete gemeinsam mit Vorstandsmitglied Karl-Heinz Wille über die besonderen Ereignisse in den beiden Jahren, so konnte u.a. ein neuer Pachtvertrag für das Sportgelände mit der Stadt abgeschlossen werden. Es folgten die Berichte der Spartenleiter Breitensport (Marita Kaleth-Siewert), Darts (Carsten Bartsch), Fußball (Patrick Kuhlmann), Fußball-Altliga (Christian Belitz) und Tischtennis(Ralf Bornemann). Alle Berichte waren von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt, so konnten alle Wettkampf-Sportler die Saison nicht zu Ende spielen.

Schatzmeister Jan Meyer berichtete trotz Corona über eine solide Kassenlage. Die Kassenprüfer Dirk Thomae und Thorsten Schwier bescheinigten ihm eine ordnungsgemäße Kassenführung in 2019 und 2020. Thorsten Schwier beantragte die Entlastung des Vorstandes für die beiden Jahre. Diese wurde einstimmig erteilt.

Für die Wahl des gesamten geschäftsführenden Vorstandes wurde Dirk Taubhorn-Kunze zum Wahlleiter bestimmt. Er bedankte sich mit großer Zustimmung der Versammlung bei den Vorstandmitgliedern für die in den beiden Jahren geleistet Arbeit. Für die Positionen 1. und 2. Vorsitzender, Geschäftsführer sowie Schatzmeister stellten sich keine Kandidaten zur Wahl. Wiedergewählt wurden Marco Krückemeier zum Schriftführer und Daniel Branahl zum Pressewart. Frank Kelch ist weiterhin für die Mitgliederverwaltung zuständig. Neuer Sozialwart wurde Nicklas Hahne, sein Stellvertreter ist Finn Koch. Zu neuen Kassenprüfern wurden Kai Detering und Frank Grünewald gewählt. Die Abteilungs-/Spartenleiter*innen wurden von der Versammlung bestätigt.                                                                     

Dieses sehr unbefriedigende Ergebnis der Vorstandswahlen - 4 wichtige Positionen konnten nicht besetzt werden – wurde anschließen intensiv diskutiert. Die Suche nach Kandidaten zur Besetzung der vakanten Positionen ist in den nächsten Wochen die vorrangige Aufgabe, denn der jetzige Rumpf-Vorstand wird den Verein nur kurzfristig führen können. Wenn keine Mitglieder bereit sind Vorstands-Verantwortung zu übernehmen, drohen schwerwiegende Konsequenzen bis hin zur Auflösung des Vereins. Um das zu verhindern bittet der Gesamt-Vorstand Sie dringend um Unterstützung. Es ist „fünf vor Zwölf“!

Hier finden Sie Stellenbeschreibungen für die Positionen der Vorsitzenden und Geschäftsführer:

Vorsitzende

Geschäftsführer

Es wurde beschlossen, in der nächsten Mitglieder-Versammlung in spätestens 3 Monaten die 4 Vorstandspositionen zu besetzen.

Wir hoffen auch auf Ihr Engagement. Auf Ihren Anruf freuen sich mit sportlichem Gruß

Marco Krückemeier               Daniel Branahl                       Nicklas Hahne

0170 - 4461780                    0176 - 78958176                0151 - 23142510
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!